grosszelliges Bronchuskarzinom

Das grosszellige Karzinom macht ca. 10-15% aller Bronchialkarzinome aus. Es ist in der Regel undifferenziert und metastasiert früh. Eine Variante leitet sich wie das kleinzellige Bronchialkarzinom aus den neuroendokrinen Zellen ab und zeigt rosetten-, trabekel- oder nestförmiges Wachstum. Die Behandlung erfolt zur Zeit wie bei den anderen Formen des NSCLC.